Immobilie: Nebelwald-Lodge im europäischen alpinen Stil gebautem Haus auf einem 100 Hektar großen Naturschutzgebiet - Zentraltal, Costa Rica

Immobilienangebot

Nr: 1817

Nebelwald-Lodge im europäischen alpinen Stil gebautem Haus auf einem 100 Hektar großen Naturschutzgebiet
Immobilienangebot Nr: 1817
Standort: Costa Rica, Zentraltal, Alajuela, San Ramon
Preis: US $ 795000 (US $ 1500000)
Grösse: 1000000
Konstruktionsgrösse:
Einkaufen: 15
Strasse: 0.8
Schulen: 17
Jahr: 0
Zimmer: 6
Schlafzimmer: 3
Bäder: 2
Parkplätze: 12
Sicht: beautiful jungle and mountain view
Extras:

Map:


Costa Rica Immobilien:

Zentraltal | Pazifik Nord | Pazifik Süd | Pazifik Mitte | Karibik | Zentral Nord

Nebelwald-Lodge im europäischen alpinen Stil gebautem Haus auf einem 100 Hektar großen Naturschutzgebiet Nebelwald-Lodge im europäischen alpinen Stil gebautem Haus auf einem 100 Hektar großen Naturschutzgebiet Nebelwald-Lodge im europäischen alpinen Stil gebautem Haus auf einem 100 Hektar großen Naturschutzgebiet
Nebelwald-Lodge im europäischen alpinen Stil gebautem Haus auf einem 100 Hektar großen Naturschutzgebiet Nebelwald-Lodge im europäischen alpinen Stil gebautem Haus auf einem 100 Hektar großen Naturschutzgebiet Nebelwald-Lodge im europäischen alpinen Stil gebautem Haus auf einem 100 Hektar großen Naturschutzgebiet
Nebelwald-Lodge im europäischen alpinen Stil gebautem Haus auf einem 100 Hektar großen Naturschutzgebiet Nebelwald-Lodge im europäischen alpinen Stil gebautem Haus auf einem 100 Hektar großen Naturschutzgebiet Nebelwald-Lodge im europäischen alpinen Stil gebautem Haus auf einem 100 Hektar großen Naturschutzgebiet

Beschreibung:

Das Regenwald-Reservat mit der Lodge LOS ALPES liegt auf dem südlichsten Berg der Cordillera de Tilarán (Monteverde), nur 48 km (30 Meilen) vom Internationalen Flughafen "Juan Santamaría" SJO, 65 km (40 Meilen) von der costaricanischen Hauptstadt San José und  12 km (7 Meilen) von der Universitätsstadt San Ramón in der Provinz Alajuela entfernt.

Wegen der guten Anbindung dauert die Fahrzeit vom Flughafen San José nach Los Alpes nur 1,5 Stunden, das sind 4 Stunden weniger als die Fahrt ins Regenwaldschutzgebiet von Monteverde !
 
Los Alpes ist vom Flughafen leicht zu erreichen über die Interamericana, den Interamerikanischen Highway, nach San Ramón. Von hier führt eine geteerte Straße zum Dorf Piedades Sur. Und von hier sind es dann nur noch 4 km (2,5 Meilen) ausgebaute Schotterstraße nach Bureal, dem Weiler, zu dem das Reservat Los Alpes gehört.

Die schöne und geräumige LOS ALPES Lodge mit ihren angrenzenden Gebäuden ist umgeben von 100 Hektar unberührter Wälder, Sekundärwälder, Busch- und Wiesenland. Das Privatgelände LOS ALPES ist umgeben von weiteren 100 Hektar geschütztem Urwaldgebiet, das der deutschen Regenwaldschutzorganisation ARCA gehört. Das ARCA Gebiet in unmittelbarer Nachbarschaft macht LOS ALPES umso wertvoller, weil dieses Naturreservat als schützende Pufferzone dient. 

Die Reserva LOS ALPES ist direkt durch einen breiten Biologischen Korridor mit der Reserva Biológica Alberto Manuel Brenes, den Schutzgebieten der Monteverde League, dem Internationalen Regenwald der Kinder und dem Nationalpark Volcán Arenal  verbunden. Das Reservat beinhaltet die gleiche überaus artenreiche Flora und Fauna wie diese Schutzgebiete. Aufgrund seiner hügeligen Landschaft, seinem See, seinen Fluß- und Bachtälern und der herrlichen Aussicht auf die Wälder und den Pazifik variiert die Region LOS ALPES sehr.

Die überwiegende Mehrheit der ehemals entwaldeten Gebiete von LOS ALPES befindet sich im Prozeß der natürlichen Wiederbewaldung mit heimischen Bäumen der Region. 

Die Ruhe von Los Alpes erlaubt besonders den Vogelbeobachtern Paare des prächtigen Quetzals zu beobachten, die.sogar in Hausnähe oder unten am See nisten. 5 km Wanderwege führen in die üppigen, unberührten Bergnebelwälder mit all ihren geheimnisvollen und vielfältigen Vogel-, Tier- und Pflanzenarten. Ein Paradies auch für professionelle Wissenschaftler !

Die Lodge selbst paßt hervorragend in die Umgebung. Besitzer und Architekt verwandten klassisches costaricanisches Landhaus-Design. Das Dach ist aus Eisenholz gebaut und mit gebrannten Lehmziegeln gedeckt. Das Haus ruht auf einer massiven Panzerbetonplatte. Die Wände bestehen aus mit Beton gefüllten und armierten Hohlblocksteinen. Diese Bauweise gibt dem Gebäude eine erstklassige Sicherheit gegen Erdbeben !

Das Innere des Hauses ist offen gebaut und wird von einer Halle dominiert, die in der Innenarchitektur einen großen Platz einnimmt. Blickfang ist ein prächtiger Offener Kamin.

Alles in allem bietet das komplett eingerichtete Haupthaus Betten für 8 Personen. 2 X 2 im Erdgeschoß und 2 X 2 auf der Empore. Neben den Schlafräumen gibt es eine voll ausgestattete Küche mit großem Kühlschrank und rustikalem Holzherd, zwei Badezimmer, eins mit Dusche und eins mit Badewanne. Die Gasheizung ermöglicht heißes Wasser in den Bädern und in der Küche.

Die Lodge ist mit der öffentlichem Strom- und der öffentlichen Telefonleitung verbunden. Eine elektrische Pumpe bringt Wasser bester Trinkqualität aus 60 Meter Tiefe in einen großen Tank und von dort zu den Gebäuden. Die Wassermenge ist sehr ergiebig und ist ausreichend während der Trocken- und Grünsaison. Ein gutes Schwarzwasser - Drainagesystem ist installiert.

Zwei Französische Fenster führen direkt aus der Halle auf die geräumige überdachte Terrasse. Von hier aus hat man einen spektakulären Blick auf den Golf von Nikoya, den Pazifik und den Kreuzfahrtschiff - Hafen Puntarenas sowie auf die umliegenden Wälder.

Auf der Terrasse kann man die herrliche Ruhe und Stille des Reservates bei großartigen Sonnenuntergängen genießen.

Der LOS ALPES See unweit der Häuser liegt idyllisch eingebettet in Wald- und Wiesenlandschaft. Dank der guten Wasserqualität eignet er sich auch bestens zum Schwimmen.
 
 Neben dem Haupthaus befindet sich ein weiteres Gebäude, eine Kombination aus Garage und Küchenhaus. Es ist auch eine solide Betonkonstruktion und hat, wie das Haupthaus auch, ein massives Holzdach alpenländischer Konstruktion, ebenfalls mit originalen gebrannten Lehmziegeln gedeckt. In diesem Gebäude befindet sich die Hauptküche der Lodge. Sie ist auch komplett ausgestattet mit Gas- und Holzherd, großem Kühlschrank, Waschmaschine und Wäschetrockner. Kochutensilien, Porzellan und Besteck sind von europäischer Qualität. 

Neben der Küche liegen ein Werkzeugraum und ein Badezimmer mit Dusche und Toilette. Eine massive Holztreppe führt in den 1. Stock mit vier weiteren Betten. Alle Betten im Hauptgebäude und im Küchenhaus sind ausgestattet mit guten Matratzen und Bettzeug für jedes Bett.

An dieses Kombi-Gebäude ist ein geräumiger Geräteschuppen angebaut.

Auf der anderen Seite des Haupthauses befindet sich eine lange Scheune, ebenfalls eine gepanzerte Beton-Konstruktion und ebenfalls mit einem starken Eisenholzdach überdacht und mit gebrannten Lehmziegeln gedeckt. Diese Scheune könnte leicht in ein Schlafgebäude, "Cabina",  für Studenten / Wissenschaftler umgebaut werden mit 4 Zimmern und Einrichtungen. Es hat auch hier Wasser und Strom. 

LOS ALPES ist vorstellbar als eine Biologische Forschungsstation mit einem ökologischen Bungalow- Hotel rund um den See.

Die Gebäude würden die Umwelt nicht stören, würden aber von der Schönheit, die LOS ALPES zu bieten hat, profitieren.

Auf den Punkt gebracht ist LOS ALPES auch ein "Monteverde", in der gleichen Kordilliere, aber viel leichter vom Zentraltal aus zu erreichen.

LOS ALPES hat viel zu bieten ! Komm und erlebe es selbst !

MIETOPTION :

Nur für wissenschaftliche Studien der Artenvielfalt und Wiederbewaldung

Nur US $ 750,- pro Monat


Kontakt:

Nachname:

Vorname:

eMail: *

Telefon: *

Adresse:

Kommentar: