Immobilie: Villa, einzigartiges Anwesen mit Traumsicht bei San Rafael arriba zu verkaufen - Zentraltal, Costa Rica

Immobilienangebot

Nr: 2702

Villa, einzigartiges Anwesen mit Traumsicht bei San Rafael arriba zu verkaufen
Immobilienangebot Nr: 2702
Standort: Costa Rica, Zentraltal, , San Rafael arriba-Aserri
Preis: US $ 1590000
Grösse: 6989
Konstruktionsgrösse: 855
Einkaufen: 2
Strasse: 05
Schulen: 3
Jahr: 0
Zimmer: 10
Schlafzimmer: 6
Bäder: 7
Parkplätze: 5
Sicht: beautiful mountain and central Valley view
Extras: furnished

Map:


Costa Rica Immobilien:

Zentraltal | Pazifik Nord | Pazifik Süd | Pazifik Mitte | Karibik | Zentral Nord

Villa, einzigartiges Anwesen mit Traumsicht bei San Rafael arriba zu verkaufen Villa, einzigartiges Anwesen mit Traumsicht bei San Rafael arriba zu verkaufen
Villa, einzigartiges Anwesen mit Traumsicht bei San Rafael arriba zu verkaufen Villa, einzigartiges Anwesen mit Traumsicht bei San Rafael arriba zu verkaufen Villa, einzigartiges Anwesen mit Traumsicht bei San Rafael arriba zu verkaufen
Villa, einzigartiges Anwesen mit Traumsicht bei San Rafael arriba zu verkaufen Villa, einzigartiges Anwesen mit Traumsicht bei San Rafael arriba zu verkaufen Villa, einzigartiges Anwesen mit Traumsicht bei San Rafael arriba zu verkaufen

Beschreibung:

Name: Equis I
Alter: 23 Jahre
Land: 6.989 m2
Wohn-/Nutzfläche: 850 m2
Wohnen: 12 Personen
Höhe über NN: 1.330 m
Steuern: ca. 120 USD p.a.!
Temp.: 26°C tags / 18°C nachts

Blick: exzellenter Panoramablick

Sonstiges: Quelle mit Trinkwasser, kleiner Bach mitKaskaden, solareHeisswasser und Schwimmbadheizung, 8,16 Kwp Photovoltaikanlage mit Backup, ruhige und sichere Lage, kleiner Golf-Trainingscourse & Weinkeller

Sichern Sie sich ein Filetstück vom Paradies – in Costa Rica!

Wir ziehen kommendes Jahr nach Chile und möchten unser Anwesen, der Name: 

Equis 1 – komplett mit
neuwertiger Einrichtung – veräußern. Das herrschaftliche Anwesen auf 7.000 m² Grund besteht aus zwei mit einer Brücke verbunden Haupthäusern, drei Gästeapartments, einem separaten Gästehaus, Rancho und Pool, einem Haus für Gartenutensilien, dem Pool-Bad, dem Vorratshaus und dem Carport.

Die einzigartig exponierte Lage ist eine der besten in ganz Costa Rica: der Blick schweift vom Anwesen über das gesamte Hochtal. 1995 gebaut, erfolgte von 2006 bis 2009 ein kompletter Umbau mit insgesamt 111.000 Arbeitsstunden(!). Für die rund 850m² Wohn-/Nutzfläche wurden authentische Materialien verwandt. Das Ensemble bietet exklusive Extras, die kaum Wünsche offen lassen: ein großzügiger Pool, Rancho mit Poolbar, Zweitküche und BBQ, ein Teich, mehrere Bäche mit Kaskaden, mehrere Kamine, Jacuzzi, Weinkeller und ein kleiner privater 2-Loch-Golf-Trainings-Course mit Bunkern, Abschlägen etc.

Equis 1 in seiner Art ist einzigartig in Costa Rica und wurde von Architekturmagazinen ausgezeichnet. Der Kaufpreis inkl. der Einrichtung wurde gerade für einen zügigen Verkauf angepasst auf 1,49 Mio. US$. Eine Teilfinanzierung über den Verkäufer ist problemlos möglich.
Perfekt geeignet auch als kleines luxuriöses Bo Beginnen wir mit dem „Keller“... Annäherung

Equis 1 liegt direkt über dem kleinen Örtchen Aserri auf exakt 1330 m Höhe, in phantastischer, unverbaubarer Panorama-Lage. Der nur 1 km entfernte Ortskern von Aserri glänzt in Landkarten ebenfalls mit dem begehrten Panorama-BlickSymbol. Es erwarten Sie durchschnittlich über 320 Sonnentage pro Jahr. Das Mikro-Klima in Aserri ist übrigens sehr angenehm. Die Temperaturen bewegen sich ganzjährig tagsüber bei 26°C und fallen in der Nacht auf 18°C ab, so dass eine Klimaanlage überflüssig ist.

Das Anwesen ist das letzte Grundstück auf einem Bergrücken, der asphaltierte Weg endet an der Toreinfahrt. Danach kommen nur noch Berge, Bäche und tropischer Wald, Natur pur! Ein weiterer Vorteil ist die Wasservorsorgung über eigene Quellen mit reinem, labor-getestetem Trinkwasser. Die nächste Kaskade ist vom Pool des Anwesens übrigens nur knapp 5 Meter entfernt. Die Nachbarn sind genau so exklusiv wie das Anwesen: der Ex-Bürgermeister von Desamparados mit seinem Sohn (Mitglied im Bundestag Costa Ricas), ein bekannter Fußball-Trainer, Angehörige einer Botschaft, etc. Umgebung

Vollständig eingerahmt von tropischem Wald und extrem ruhig gelegen kann man kein Nachbarhaus sehen und bleibt selbst auch unbeobachtet. Die Umgebung ist äußerst sicher und trotzdem nur 15 Minuten vom Zentrum von San José entfernt. Einige Zahlen: 15 min. nach Curridabat, 30 min. nach Escazu, zum Flughafen Tobias Bolanos 15 min., zum Flughafen Juan Santamaria 35 min., nächster Golfplatz 25 min. Restaurants, Einkaufszentren, Malls etc. befinden sich alle im Ort, 3 min. entfernt.

Equis 1 bietet mit 850m² Wohn-/ Nutzfläche und mehreren Terrassen einen großzügigen Aufenthalt. Genießen Sie einen phantastischen Blick in das Hochtal, über San José sowie über die dahinter gelegenen sechs Vulkane. Das Anwesen besteht aus zwei Haupthäusern, die zweigeschossig aufgebaut sind. Die jeweils oberen Stockwerke sind mit einer Brücke, unter der ein Bach fließt, verbunden. Der Bach bildet einen kleinen Teich und sprudelt über mehrere Kaskaden in die Tiefe. Die jeweils unteren Etagen der Haupthäuser sind für Ihre Gäste gedacht. Jedes Gästeappartement besitzt eine Living-Area und ein separates Bad. Armaturen von Quadriga Citt. Platinum. Sanitäre Anlagen in Crema von Philippe Starck, UP-Spülungen von Geberit. Verglasung mit 27% UV-Reflektion in Grau. Das elektrische Tor ist über Funk oder Telefon zu steuern. Besucher melden sich am Glockenturm an und - zwar über eine 220 Jahre alte mexikanische Klosterglocke. Viele begehbare Räumlichkeiten wie Flure, Eingangsbereiche, Treppen, der Garten, Aufgänge und Bäder sind mit IRBewegungssensoren ausgestattet, so dass das Licht automatisch gesteuert wird. Einige Räume, die Auffahrt und der Poolbereich sind zusätzlich mit Fernbedienungen für die Lichtschaltung ausgestattet und ermöglichen verschiedene Lichtszenarien.
 
Haupthaus 1 - Hauptgeschoss
Geräumige Küche mit allen Extras, Küchenblock mit Bar. Die massive Küche ist in Lavagestein und zweifarbigem Guanacaste gehalten, Küchengeräte sind von Jan Kolbe inkl. zwei 90cm Öfen, XXL-Kühlschrank von LG. Ein-/Ausgang zum Garten bzw. zum Kräutergarten. Hinter der Küche findet sich ein Hauswirtschaftsraum sowie ein kleines Angestellten- oder Gäste-Apartment mit eigenem Bad.

Neben dem Haupteingang Gästebad mit automatischem Urinal und WC von Starck, crema. Hand-Waschtisch in Guanacaste.

Geräumiger Essbereich mit Tisch und Stühlen für 12 Personen, durch die Glasplatte in der Mitte des Tisches sieht man in den darunterliegenden Weinkeller.

Neben der Bibliothek geht eine offene Brücke zum zweiten Haupthaus ab. Essbereich und Bibliothek, terrassenförmig mit Treppe abgestuft, nach unten liegt der offene Wohnbereich mit Kamin und Bar. Teile der Wände in Lavagestein. Vom Ess- und Wohnbereich eröffnet sich der Panorama-Blick ins Tal, San José und auf die Vulkane. Fußböden in poliertem Beton – creme-rot, alle Leuchten hier mittels Fernbedienungen zu schalten, inkl. Lichtszenen. Terrassen aus Mandelholz umlaufen den Wohn- und Essbereich und sind auch vom Eingangsbereich begehbar.

Haupthaus 2 - Hauptgeschoss
Eigner-Schlafzimmer mit offenem Kamin, Wände teilweise in Lavagestein, Wandschrank. Terrassenförmig darunter liegt ein kleiner Wohn- /Loungebereich, den wir ür unsere Privatkommunikation benutzen. Wenn Sie morgens aufwachen, begrüßt Sie ein Panorama Sonnenaufgang.
Umlaufende Terrasse. Mit dem Eigner-Schlafzimmer verbunden ist ein Wohlfühl-Bad mit Ankleideraum en Suite. Bad mit extra Duscharea, Jacuzzi, WC, Bidet (Starck, crema) und Doppelwaschtisch in Guanacaste. Über dem Waschtisch Audioanlage von B&O (mit Hauptanlage verbunden). Ankleideraum k
 
Haupthaus 1 - Apartmentgeschoss
Weinkeller für ca. 1.400 Flaschen mit separatem Eingang unter bzw. neben dem Haupteingang, Durchsicht vom Weinkeller nach oben in den Essbereich.

Gästeapartment mit separatem Eingang, Wohn- und Schlafbereich, offener Kamin, Einbauschrank, und Panoramablick. Separates Bad mit Dusche, WC und Bidet von Starck, crema. Doppel-Waschtisch in Guanacaste.
 
Haupthaus 2 - Apartmentgeschoss
Gästeapartment mit separatem Eingang, Wohn-, Schlafbereich und eigener Chill-Area, Einbauschrank und Panoramablick. Separates Bad mit Dusche, WC und Bidet von Starck, crema. Doppel-Waschtisch in Guanacaste.
 
Separates Gästehaus
Wohnbereich teilweise in Lavagestein, Schlafzimmer mit Schrank. Bad mit WC und Bidet (Starck, crema), Dusche und Doppel-Waschtisch in Guanacaste. Eigene Terrasse mit Panoramablick hinter dem Gästehaus. Gästehaus außen komplett in Lavagestein, vor dem Gästehaus befindet sich eine kleine überdachte Außenküche ein eigener Parkplatz. Bodega Haus mit drei separaten Räumen und drei separaten Eingängen, außen teilweise in Lavagestein. Nutzung eines Raumes zur Zeit als Werkzeugraum sowie als Vorratsraum für Getränke etc.
Ein Nebenraum wurde als WC-Raum für den Poolbereich installiert. Mit WC, automatischem Urinal (beides von Starck, crema) und Waschtisch aus Guanacaste.

Gartenhaus
Kleines Haus, zur Zeit für die Unterstellung der Gartengeräte und des Photovoltaiksystems mit Batterien genutzt. Komplett in Lavagestein. 
 
Rancho & Poolbereich
Großzügiger Pool aus grüner Naturlava, ca. 11,0 x 5,5 m, solar-beheizt, beleuchtet (über 20 verschiedene Farben und Farb-Programme frei wählbar) und mit einer professionellen Filter- und Entkeimungsanlage ausgestattet, (fast) ohne Chlor oder Brom. Das Wasser hat Trinkwasserqualität. Im Pool sind zwei Sitzbänke eingebaut, so dass man an der tiefer gelegenen Pool-Bar sitzen und seinen Cocktail genießen kann. Um den Pool verschiedene Plätze für die Sonnenliegen. Überdachter Rancho mit Mini-Küche, Schränken, Kühlschrank, Spüle und Doppel-Barbeque. Wasserdichte Lautsprecher in Form von Felsen. Lichtanlage (auch Pool) mit Fernbedienung und Lichtszenen. Bar-Bereich überdacht mit zwei großen Sitzecken mit Blick auf eine Kaskade und den kleinen Bach, der am Rancho vorbeiführt. Der gesamte Poolbereich wurde in Naturschiefer als Fußboden verlegt, Bar, Wände und die Stützen für das Dach sind in Lavagestein ausgeführt.
Panoramablick.
 
Auffahrt
Ausgestattet mit einem elektrischen Tor, mit Fernbedienung und Telefon zu öffnen. Vor dem Tor Glockenturm. 220 Jahre alte Glocke ist vom Fahrzeug zu bedienen. Auffahrt zu drei Parkplätzen, der mittlere ist mit einem Carport für fünf Pkw's und einigen Motorrädern überdacht.
Die gesamte Auffahrt und alle Gehwege im Garten sind in Naturschiefer ausgeführt. Carport und Auffahrt werden automatisch beleuchtet, die Pfeiler des Carports sind in Lavagestein gehalten. Unter dem Carport befindet sich ein Gästeapartment mit eigenem Eingang, eigener Terrasse und Bad. Natürlich mit Panoramablick.
 
Garten, Wasser & Elektrizität
Vom 7.000m² großen Grundstück sind ca. zwei Drittel als Garten angelegt, das Drittel über dem Anwesen ist ein kleines Wäldchen. Eine Gartenbewässerung benötigt man normalerweise nur im März und April. Dafür wurden Teile des Gartens mit einer automatischen Sprinkleranlage versehen. Der tropische Garten ist mit diversen Palmenarten, Helikonien und anderen Ziergewächsen bepflanzt. Auch Frucht- sowie Nussbäume wachsen hier, beispielsweise Cas, Bananen, Orangen, Limetten, Uglies, Zitronen, Mangos, Avocados, Maracujas und Macadamias. Ein Küchen- und Kräutergarten findet sich ganz in der Nähe der Küche, ein simples Gewächshaus versteckt aber gut zugänglich hinter dem zweiten Haupthaus. Daneben befindet sich unser Hühner- und Entenstall mit Auslauf und kleinem Teich. (Sichtbar nur auf der Luftaufnahme).

Im mittleren Teil des Gartens, neben dem ersten Haupthaus, wurde ein kleiner 2-Loch-Golf-Trainings-Cours installiert. Komplett mit Bunkern, zwei professionellen Driving-Range-Abschlägen etc. Ein interessanter Gimmick, der Eigner und Gäste gleichermaßen begeistert. Das für Häuser und Garten benötigte Wasser wird einer Quelle im oberen Teil des Grundstückes entnommen, das Wasser hat exzellente (geprüfte) Trinkwasserqualität. Die Quelle liefert je nach Saison täglich zwischen 30.000 und weit über 100.000 Liter Wasser. Ein zusätzliches Sediment- und Wasserdepot ist zwischengeschaltet, mit einer Kapazität von 14.500 Litern.

Im Garten wurden außerdem starke Dränagerohre unterirdisch verlegt, die Entwässerung funktioniert hervorragend.

Photovoltaiksystem 8,16 Kwp mit Batteriebackup. Das eletrische Netz arbeitet mit 220 und auch 110 Volt. Energiekosten monatlich je nach Jahreszeit gleich Null oder weniger als eine Flasche billigen Weines.
 
Sicherheit
Ein sicherheitsstrategischer Vorteil des Anwesens ist seine Beschaffenheit als End-Grundstück des Bergrückens. Der Weg, der zum Anwesen führt, ist auf den letzten 300 m ein Privatweg, der von den weiter unten wohnenden Anwohnern mittels eines gemeinsamen (ersten) Tores kontrolliert wird. Das Grundstück grenzt an beiden Längsseiten an kleine Bäche mit Kaskaden und oberhalb an eine Kaffeepflanzung. Diese natürlich beschützte Lage macht die Residenz sehr sicher. Es werden weder Stacheldrahtzäune noch Sicherheitspersonal benötigt. Trotzdem wurde in und um die Häuser Sicherheitstechnik installiert, wie z. B. Alarmanlage und Außen-Kameras, die sich allerdings bisher als komplett überflüssig erwiesen haben. Das Grundstück ist zudem wegen unserer Hunde komplett 2 Meter hoch umzäunt. 


Kontakt:

Nachname:

Vorname:

eMail: *

Telefon: *

Adresse:

Kommentar: