Immobilie: Zu verkaufen, 24 ha Farm bei Cahuita, mit Flussanstoss, Wasserfall, Urwald, etc. - Karibik, Costa Rica

Immobilienangebot

Nr: 1002

VERKAUFT
Zu verkaufen, 24 ha Farm bei Cahuita, mit Flussanstoss, Wasserfall, Urwald, etc.
Immobilienangebot Nr: 1002
Standort: Costa Rica, Karibik, , San Rafael de Bordón
Preis: US $ 70000 (US $ 125000)
Grösse: 240000
Konstruktionsgrösse:
Einkaufen: 9
Strasse: 0.2
Schulen: 10
Jahr: 0
Zimmer: 0
Schlafzimmer: 0
Bäder: 0
Parkplätze: 0
Sicht: beautiful mountain view
Extras:

Map:


Costa Rica Immobilien:

Zentraltal | Pazifik Nord | Pazifik Süd | Pazifik Mitte | Karibik | Zentral Nord

Zu verkaufen, 24 ha Farm bei Cahuita, mit Flussanstoss, Wasserfall, Urwald, etc. Zu verkaufen, 24 ha Farm bei Cahuita, mit Flussanstoss, Wasserfall, Urwald, etc. Zu verkaufen, 24 ha Farm bei Cahuita, mit Flussanstoss, Wasserfall, Urwald, etc.
Zu verkaufen, 24 ha Farm bei Cahuita, mit Flussanstoss, Wasserfall, Urwald, etc.
Zu verkaufen, 24 ha Farm bei Cahuita, mit Flussanstoss, Wasserfall, Urwald, etc.

Beschreibung:

24 ha grosse traumhafte Farm in der Nähe von Cahuita, einem kleinen Ort an der costaricanischen Karibikküste mit Nationalpark (das größte Korallenriff Costa Ricas befindet sich hier) und wunderschönen Palmenstränden. Der Strand ist etwa 10 km entfernt. Das Grundstück nahe dem Nationalpark und bietet Sicht auf den Regenwald. Die Farm ist beim kleinen Ort San Rafael de Bordón.  Mehrere potenzielle Bauplätze lassen Raum für die Umsetzung ihres Traumprojektes. Geniessen Sie die Natur pur, mit einer vielfalt von Tieren. Wasserläufe die die Farm durchqueren und Anstoss an einen kristallklaren Fluss. Grosse Badebecken und ein Wasserfall, laden zum Baden ein, herrlich erfrischend. Die Aussicht ist schön, die Luft super, das Gras satt grün, ein Friede wie er im Buche steht und weit und breit keine Nachbarn. Wenn Sie auf der Suche nach einem paradiesischen Stück Land an der Karibikküste Costa Rica sind, dann ist diese Farm auf jeden Fall eine Besichtigung wert. 

Strom und Wasser sind vorhanden, Internet und Sat-TV können beantragt werden.

Das kleine Städtchen Cahuita mit karibischem Flair, ein grosser Teil der Einwohner spricht ein kreolisches Englisch. Die meisten der ursprünglichen Einwohner des Dorfes sind dunkelhäutig und kamen über Jamaika nach Costa Rica, um beim Bau der Eisenbahnlinie oder auf Bananenplantagen zu arbeiten. Sonne, Strand und Reggae – in Cahuita taucht man ein in den Caribbean way of life. Die Kultur der hier überwiegend schwarzen Bevölkerung prägt das Bild an der karibischen Küste des Landes. Tagsüber kann man unter Palmen den weißen Sandstrand im Nationalpark entlang schlendern, im angenehm warmen Meer baden oder im größten lebenden Korallenriff Costa Ricas schnorcheln. Es bestehen auch zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten in den tropischen Tieflandregenwald der Umgebung, besonders empfehlen wir einen Besuch im Naturschutzgebiet Gandoca-Manzanillo. Abends wartet das Nachtleben in Cahuita oder im nahe gelegenen Puerto Viejo. Versuchen sie die ausgezeichnete creolische Küche und lassen sie sich vom Rhythmus der Karibik verzaubern. 

Der Nationalpark Cahuita gehört zu den beliebtesten in Costa Rica. Eine üppige Vegetation, tropische Sandstrände, Korallenriffe, Mangrovensümpfe und touristische Angebote in der Umgebung des Parks locken viele Touristen an.  Kilometerlange durch tropische Vegetation und felsige Abschnitte unterbrochene Palmenstrände und das längste Korallenriff von Costa Rica. Das Korallenriff bietet Schwärmen von tropischen Fischen, Seeigeln, Wasserschildkröten und vielen weiteren Meeresgeschöpfen Heimat. Eine farbenfrohe Unterwasserwelt, ideal um zu schnorcheln oder tauchen. Im Inneren des Parks eine grosse Anzahl von Tieren und Pflanzen in einem natürlichen Lebensraum. Brüll und Kapuzineräffchen, Faultiere, grüne Leguane, bunte Schmetterlinge und viele Arten von Vögeln sind hier heimisch.


Kontakt:

Nachname:

Vorname:

eMail: *

Telefon: *

Adresse:

Kommentar: