Immobilie: Baugrundstück 5050m2 mit weiten Blicken auf Berge mit Wald und Plantagen bei Samara in Finca-Wohnanlage. Wanderwege zum Fluss und Wasserfall, für Natu - Pazifik Nord, Costa Rica

Immobilienangebot

Nr: 3030

Baugrundstück 5050m2 mit weiten Blicken auf Berge mit Wald und Plantagen bei Samara in Finca-Wohnanlage. Wanderwege zum Fluss und Wasserfall, für Natu
Immobilienangebot Nr: 3030
Standort: Costa Rica, Pazifik Nord, Guanacaste, Samara
Preis: US $ 60000
Grösse: 5050
Konstruktionsgrösse:
Einkaufen: 5
Strasse: 0.2
Schulen: 8
Jahr: 0
Zimmer: 0
Schlafzimmer: 0
Bäder: 0
Parkplätze: 0
Sicht: Beautiful mountain views
Extras:

Map:


Costa Rica Immobilien:

Zentraltal | Pazifik Nord | Pazifik Süd | Pazifik Mitte | Karibik | Zentral Nord

Baugrundstück 5050m2 mit weiten Blicken auf Berge mit Wald und Plantagen bei Samara in Finca-Wohnanlage. Wanderwege zum Fluss und Wasserfall, für Natu Baugrundstück 5050m2 mit weiten Blicken auf Berge mit Wald und Plantagen bei Samara in Finca-Wohnanlage. Wanderwege zum Fluss und Wasserfall, für Natu Baugrundstück 5050m2 mit weiten Blicken auf Berge mit Wald und Plantagen bei Samara in Finca-Wohnanlage. Wanderwege zum Fluss und Wasserfall, für Natu
Baugrundstück 5050m2 mit weiten Blicken auf Berge mit Wald und Plantagen bei Samara in Finca-Wohnanlage. Wanderwege zum Fluss und Wasserfall, für Natu Baugrundstück 5050m2 mit weiten Blicken auf Berge mit Wald und Plantagen bei Samara in Finca-Wohnanlage. Wanderwege zum Fluss und Wasserfall, für Natu Baugrundstück 5050m2 mit weiten Blicken auf Berge mit Wald und Plantagen bei Samara in Finca-Wohnanlage. Wanderwege zum Fluss und Wasserfall, für Natu
Baugrundstück 5050m2 mit weiten Blicken auf Berge mit Wald und Plantagen bei Samara in Finca-Wohnanlage. Wanderwege zum Fluss und Wasserfall, für Natu Baugrundstück 5050m2 mit weiten Blicken auf Berge mit Wald und Plantagen bei Samara in Finca-Wohnanlage. Wanderwege zum Fluss und Wasserfall, für Natu Baugrundstück 5050m2 mit weiten Blicken auf Berge mit Wald und Plantagen bei Samara in Finca-Wohnanlage. Wanderwege zum Fluss und Wasserfall, für Natu

Beschreibung:

Das Grundstück Lot 5 liegt auf einem Süd-West-Hang über dem Urwald in einer Finca Cotinga mit wenigen kaum sichtbaren Nachbarn.  Es besitzt Blicke auf die wunderschöne Landschaft von Dschungel und Plantagen in den Bergen. Verwirklichen Sie hier Ihre Vorstellung vom Wohnen inmitten der Natur mit modernem Komfort. Schwimmen Sie in Ihrem Pool dem Sonnenuntergang entgegen oder wandern Sie zum Fluss mit Wasserfall und Naturbecken. Das Grundstück liegt am Pazifischen Ozean auf der Halbinsel Nicoya in den Bergen nahe bei Samara am Rande eines Dorfes mit freundlichen Ticos, etwa 9 km von den Stränden entfernt. Die 7 schönsten Pazifikstrände um Samara, Carillo und Nosara sind schnell erreichbar. Nachts kühlt sich die Luft hier in der Höhe von 450 Meter über dem Meer schnell auf circa 22 Grad Celsius ab, gut zum Schlafen, im Gegensatz zum Strand wo es bis um 22 Uhr oft noch um 30 Grad Celsius warm ist.

Das Grundstück hat eine bequeme Zufahrt über die interne Straße. An die ebene Baufläche schließt sich ein Garten an, in dem bereits große Bäume und Palmen sowie Orangen und anderes wachsen. Der Blick nach Südwesten reicht durch die Bäume bis auf den pazifischen Ozean.

Hacienda Finca Cotinga:

Die Grundstücke befinden sich innerhalb der Finca Cotinga. Die Finca enthält Straßen, Wander- und Reit-Wege. Ein gepflegter Dschungelpfad führt zum Wasserfall mit natürlichen Badebecken im Fluss, der auch den Bewohnern der Finca zugänglich ist. Entlang der internen Straße ist die Stromleitung mit Transformatoren gelegt. Ein großer Teil der Finca bleibt als Dschungel erhalten. Darin bewegen sich in jeder Jahreszeit Affen auf der Suche nach Futter sowie Pizotes, Vögel, Zorros, Opossum, Echsen und andere Tiere. Auf der Finca sind auch Obstbäume wie Mangos, Limonen, Zapotes und Avocados und weitere verstreut. Ein kleiner Teil der Finca wird bereits dauerhaft bewohnt und zur Vermietung mit 3 Gästehäusern genutzt. Dazu gehören ein Pferdestall für 5 Pferde und Weideflächen und Obstgärten mit vielen verschiedenen und außergewöhnlichen Früchten. Daher kann sich jeder schnell behaglich und sicher wie zu Hause fühlen. Ein anderer Teil der Finca ist mit Orangen bepflanzt, durchsetzt mit wertvollen einheimischen Bäumen, die farbig blühen und kleine Früchte für die Vögel liefern.

Was macht die Finca mit den Grundstücken so besonders? - Die Lage im kleinen wie im Großen, weil es für die Käufer um mehr geht als nur um ein Grundstück. Das Leben wird hier bereichert durch: den Fluss, die Berge, den Bewohnern als wachsame Nachbarn und Finca-Betreuer, den Dschungel, weitere Nachbarn in einer kleinen Gemeinde auf der anderen Flussseite, die vielen schönen Strände in der Nähe, die gute Erreichbarkeit anderer Kleinstädte wie Samara, Nosara und Nicoya. Hier finden sich Menschen zusammen, die Interesse am Leben in und mit der Natur haben, dennoch mal schnell in die Stadt fahren wollen, an einsamen Stränden relaxen oder den Sonnenuntergang in einem romantischen Restaurant am Meer bei einem Glas Wein ausklingen lassen. Das Bewohnen der Finca schützt einen Dschungel mit unverkäuflichen Korridoren durch die Grundstücke für das Wandern und Leben der Tiere und hat zur Wiederbewaldung mit Tropischem Trockenwald der einstigen Weidegebiete geführt.

Auf dem Grundstück und auf der Finca finden Sie Orte, an denen Sie von der Natur so eingenommen werden, dass aller Druck der modernen technisierten Welt von Ihnen abfällt und jedes verbliebene Geräusch ein Teil des natürlichen Konzertes wird, das Sie nicht mehr missen wollen.

 

Zusammenfassung Details zu den Grundstücken der Hacienda:

# Lot 5 / 5050 m2 / Preis $ 60.000, weiter Blick über Hügel und Berge, Baufläche, Garten mit Orangenbäumen, Bäume Pochote für Möbel

# Lot 6 / 5060 m2 / Preis $ 100.000, Ozeanblick, Baufläche, Garten mit vielen Obstbäumen, Dschungel

# Lot 8 / 5150 m2 / Preis $ 120.000, grandioser Ozeanblick, Baufläche, Garten, Dschungel

# Lot 10 / 5340 m2 / Preis $ 80.000, weiter Blick über Hügel und Berge, Baufläche, Gartenflächen

# Lot 11 / 5390 m2 / Preis $ 80.000, weiter Blick über Hügel und Berge, Baufläche, Gartenflächen

# Lot 13 / 5240 m2 / Preis $ 120.000, Ozeanblick, weiter Blick über Hügel und Berge, Baufläche, Gartenflächen, Dschungel

# Lot 14 / 5010 m2 / Preis $ 50.000, Blick über Hügel und Berge, Gartenflächen, idyllisch eingerahmt

# Lot O-2 / 5000 m2 / Preis $ 150.000, grandioser Panorama- Ozeanblick und Blick über Hügel und Berge, Gartenflächen, Dschungel, Orangenbäume

 

Besuch von Interessenten:

Interessierte können gern bei den Bewohnern der Finca in einem der Gästehäuser übernachten, um ein Gefühl für den schönen Ort zu erhalten. Bei Kauf gibt es das Geld für die Übernachtung bis zu einer Woche zurück.

Die Bewertungen der bisherigen Urlaubsgäste übertrafen alle Erwartungen. Sie fühlen sich, wie in einem kleinen Paradies zu leben und reisen nur ungern ab. In den Reviews der Feriengäste können Sie lesen, dass für viele Besucher hier das Highlight der Costa Rica-Reise war.

 

Lage: 

Die Lage der Finca ist 9 km von den schönen Stränden am Pazifischen Ozean auf der Halbinsel Nicoya in den Bergen nahe bei Samara.

Zu den vielen Stränden (Playa Samara, Playa Carillo, Playa Buena Vista, Playa Barrigona, Playa Guiones, Playa Pelada, Playa Ostional, Playa Camaronal) ist die Fahrzeit zwischen 21 und 60 Minuten.

Die Strände um Samara sind feine Sandstrände ohne Seetang und ohne Quallen. Einige haben vorgelagerte Riffe und haben einen seichten, auch für Kinder geeigneten allmählichen Zugang ohne gefährliche Strömungen. Surfschulen in Samara bringen einem schnell den Spaß zum Wellenreiten bei. Taucher und Schnorchler finden hier interessante Ziele. An einsamen Stränden träumen Sie in den Tag.

 

Die Finca liegt am Rand von einem kleinen Dorf mit freundlichen Ticos, was das Leben authentisch ermöglicht und eine unfassbare Ruhe vor Zivilisationsgeräuschen gibt. Die Gesänge der Vögel, das Rufen der Brüllaffen und das Zirpen der Zirkaden sind die Kulisse der Geräusche, besonders intensiv am Morgen und am Abend.

 

Zum Einkaufen ist man schnell in Samara oder Nicoya. In Samara als touristisches Ziel bestehen viele Möglichkeiten für Unternehmungen wie Zipline, Kanu fahren, Schnorcheln, Tauchen, Hochseefischen, Reiten, Surfen u.v.m. Es gibt dort viele kleine Hotels und Restaurants am Strand und im Ort verteilt. Nicoya ist eine der ältesten Kolonialstädte Costa Ricas und ohne Tourismus authentisch geblieben. Alles zum Leben und für den Bau oder die Reparatur des Hauses kann hier gekauft werden.

 

Die Hochburg der Yoga-Institute und Massagen ist das Städtchen Nosara, ebenso ein Hotspot mit langen großen Wellen für Surfer. Es liegt im Dschungel verteilt. Von der Finca aus führt direkt eine der schönsten Bergstraßen mit wechselnden Panoramablicken dorthin.

Keine 2 Autostunden entfernt ist der internationale Flughafen Liberia. In der Umgebung dort haben sich auch der Handel mit hochwertigen Konsumgütern, Baumaterialien und Dienstleistern angesiedelt. An einem Tag lässt sich auf einer Rundtour viel erledigen.

 

Einige Nationalparks sind nahe und lohnen immer wieder die Ausflüge. Der Barra Honda National Park mit seinen berühmten Tropfsteinhöhlen und Trockenwäldern ist solch ein Ziel.  Die Bewohner und Besucher der Finca fahren oft in den Palo Verde National Park zur Tour mit dem Boot. In diesem Mündungsgebiet des Rio Tempisque in den Golf von Nicoya (Mangrovenwälder) lassen sich unzählige Tierarten wie Wasservögel, Affen, Krokodile, riesige Leguane in Farbenpracht leicht beobachten. Die Fahrt, die Bootstour, die anschließende Bewirtung machen den Tag zum Erlebnis. Zu anderen Nationalparks wie Vulkan Arenal, Vulkan Rincon de la Vieja, Regen- und Nebelwald Monteverde ist es weiter und bis zur Rückkehr eine Tagestour.


Kontakt:

Nachname:

Vorname:

eMail: *

Telefon: *

Adresse:

Kommentar: